Timo Fritsche zu Gast

Timo Fritsche (la vie) kocht mit seinen alten Freunden

Gastkoch-Event

Ein spannendes Wiedersehen steht am 21. September 2019 im Kesselhaus bevor: Timo Fritsche, ehemaliger Küchenchef im Osnabrücker Drei-Sterne-Restaurant „la vie“, ist zu Gast im Kesselhaus und kocht zusammen mit „seinen Jungs“ Randy de Jong und Jeffrey Thomer, mit denen er die vergangenen drei Jahre gemeinsam in der „la vie“-Küche gearbeitet hat.

„Wir freuen uns sehr auf dieses gemeinsame, ganz besondere Event“, sagt Thayarni Garthoff, Inhaberin und Serviceleiterin im Kesselhaus und selbst ebenfalls ein ehemaliges Mitglied der „la vie“-Familie als Servicechefin.
Timo Fritsche und das Kesselhaus-Team kreieren ein gemeinsames 6-Gang-Menü, abwechselnd mit Tellern von Timo Fritsche und dem Team um Randy de Jong und Jeffrey Thomer. Der Abend startet um 19 Uhr und beinhaltet im Paketpreis Aperitif, Menü, Weinbegleitung, Wasser und Kaffee. Die Plätze sind zum Preis von 259 Euro ab sofort über das Kesselhaus (vor Ort, telefonisch oder online) reservierbar.

Gastkoch-Event mit 6-Gang-Menü

259

inkl. Champagner, Menü, Weinbegleitung, Wasser und Kaffee

Boucheaut Muschel – Estragon – Bergemotte

Fenchel – Grapefruit – Seaweed

Makrele

Holunder – Sauermilch – Rote Beete

Kabeljau

Kalbszunge – Nordseekrabben – Heubutter

Moelleux au Cêpe

Steinpilze – Pastete

Schweinebauch

Achiote – Paprika

Ente Pflaume

Aprikose - Hollandaise

Chicorée

Knochenmark – Lakrits – Orange

Schwarzwurzel

Kerbel – Birne

Petit fours

Änderungen vorbehalten